Tag des offenen Unterrichts

Infos zur aktuellen Lage

Liebe Eltern,

wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unserer Schule und für Ihre Anmeldung zu unserem Tag des offenen Unterrichts.
Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir den Tag des offenen Unterricht, am Samstag, 14.11.2020, aufgrund der der aktuellen Einschränkungen nicht stattfinden lassen können.

Gerade unter diesen Umständen ist es uns wichtig, dass wir Ihnen einen Einblick in unser Schulleben geben. Wir bitten Sie uns deshalb Ihre Anschrift per Mail zu schicken, damit wir Ihnen Informationsmaterialien zum GADSA per Post zuschicken können. Bitte schreiben Sie eine Mail an erprobungsstufe@schweizer-allee.de

Ab Dezember wird es darüber hinaus weitere Möglichkeiten geben, sich über uns und unsere Arbeit auf unserer Homepage (www.gadsa.eu) zu informieren.

Wir freuen uns, wenn wir hoffentlich bald, wieder in einen persönlichen Austausch treten können und verbleiben bis dahin

mit herzlichen Grüßen

Inge Levin
Schulleiterin

Liebe Schülerinnen und Schüler

ihr seid nur noch ein Jahr an eurer Grundschule und dann steht eine wichtige Entscheidung für euch an! „Auf welche Schule soll ich wech- seln?“ Wir wollen euch helfen, diese Entscheidung zu treffen. Daher möchten wir euch die Gelegenheit geben, unsere Schule, das Gymna- sium an der Schweizer Allee, kennenzulernen.

Am Samstag, 14.11.2020, laden wir euch zu uns ein. An diesem Tag nehmt ihr mit Freunden aus euren Grundschulklassen in zwei verschie- denen Fächern jeweils 40 Minuten am Unterricht unserer 5. und 6. Klassen teil. Außerdem erwarten euch weitere Aktionen; bringt dafür euer Etui, Klebstoff und Schere mit! So lernt ihr einige Lehrerinnen und Lehrer, unsere Schülerinnen und Schüler sowie neue Unterrichtsfächer und unser Gebäude kennen. Und eure Eltern?

Liebe Eltern

auch Sie möchten wir natürlich herzlich einladen.

Wegen der Corona-Pandemie wird unser Tag des offenen Unterrichts dieses Jahr anders organisiert werden. Sie werden in Kleingruppen un- sere Schule erkunden und in Informationsveranstaltungen und Führun- gen Zeit haben, Schulschwerpunkte kennenzulernen. In Gesprächen mit unseren großen Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Leh- rern erhalten Sie wichtige Eindrücke und Informationen. Grundsätzlich möchten wir Sie bitten, dass nur ein Elternteil mit in die Schule kommt. Sollten Sie ihr Kind aus dringenden Gründen zu zweit begleiten wollen, möchten wir Sie bitten, vorab Kontakt mit uns aufzunehmen.

Damit alle Gäste unser Haus unter ‚Corona-Bedingungen‘ kennenlernen können, wird es zwei Zeitblöcke geben (8:30 – 11:30 Uhr und 12:00 – 15 Uhr). Die Zuordnung zu den jeweiligen Zeitblöcken wird durch un- sere Schule vorgenommen. Dabei orientieren wir uns am Grundschul- klassenverband Ihres Kindes, denn wir möchten, dass die Kinder einer Grundschulklasse zeitgleich den Probeunterricht besuchen. Sie erfah- ren kurz nach Ablauf der Anmeldefrist per Mail, welchem der beiden Zeitfenster wir Sie zugeordnet haben. Wir werben für Ihr Verständnis, dass ein Gruppentausch nicht möglich ist. Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage über etwaige Änderungen im Ablauf.

Wir freuen uns auf Ihren und euren Besuch!

Inge Levin (Schulleitung)
Viola Löchter und Nicole Zablewski (Koordination der Erprobungsstufe)

Profilbild von Inge Levin

Schulleiterin

Profilbild von Viola Löchter

stellvertretende Klassenleitung 7D, Koordination der Erprobungsstufe, Fachvorsitz Literatur

Profilbild von Nicole Zablewski

Klassenleitung 7F, Assistentin der Erprobungsstufenkoordination, ProsA, Literaturwettbewerb

Anmeldung bis zum 4. November 2020

Unsere Planungen für den Tag des offenen Unterrichts hängen dieses Jahr
sehr davon ab, wie viele Gäste wir haben werden. Wir bitten deshalb um eine verbindliche Anmeldung bis zum 04.11.2020, klicken Sie dazu einfach hier. Eine Teilnahme ohne Anmeldung ist dieses Jahr nicht möglich.