Schild Herzlich Wilkommen

Lernen

Erprobungsstufe

Schön, dass ihr da seid!

Ein Schüler spielt Fußball

Der Wechsel von der Grundschule zu jeder weiterführenden Schule ist spannend. Etwas ganz Neues, Aufregendes beginnt.

An unserer Schulform bilden die Klassen 5 und 6 die Erprobungsstufe. Hier lernt ihr viele neue Fächer kennen, zum Beispiel Biologie, Erdkunde oder Informatik. Ihr lernt auch viele neue Menschen kennen, neue Lehrer/innen und viele neue Mitschüler/innen. In den ersten beiden Jahren soll die Basis dafür gelegt werden, dass ihr an unserer Schulform erfolgreich sein könnt.

Begrüßungsnachmittag

Schon vor eurer offiziellen Einschulung laden wir euch ins GadSA ein. Beim Begrüßungsnachmittag seht ihr, welche Kinder mit euch in eine Klasse kommen, lernt eure Klassenlehrer/innen kennen und verbringt einen schönen Nachmittag mit eurer neuen Klasse. So wollen wir bei euch Vorfreude auf eure neue Schule wecken.

Schild Herzlich Wilkommen

Einführungswoche

In eurer ersten Woche am GadSA habt ihr einen Sonderstundenplan, was bedeutet, dass ihr viele Stunden bei eurer Klassenleitung habt und nach und nach alle Fächer, Lehrer/innen und unser Schulgebäude kennen lernt. Dazu gehört auch, dass ihr als Klasse einmal gemeinsam ein Mittagessen einnehmt.

Es ist viel los

In den Klassen 5 und 6 finden viele Dinge statt, die das Lernen abwechslungsreich und interessant machen. Wir machen Exkursionen, zum Beispiel in den APX nach Xanten oder Besuchen gemeinsam eine Bücherei. Es finden Projekte zur Verkehrserziehung statt und ihr lernt auch etwas darüber, wie man sich im Internet sicher bewegt. Wir feiern zusammen viele Feste und die Klassen 5 und 6 bereiten immer unseren Weihnachtsbasar vor, ein fester Bestandteil unseres Schullebens.

Musik 5

Klassengemeinschaft

Für uns ist es wichtig, dass ihr euch schnell in eurer Klasse wohl fühlt und einen guten Klassenzusammenhalt entwickelt. Aus diesem Grund habt ihr jede Woche eine Extra-Stunde bei eurem Klassenlehrer / eurer Klassenlehrerin, wir machen zu diesem Thema einen Projektvormittag und arbeiten eng mit unserm Schulsozialarbeiter zusammen. Spätestens bei der gemeinsamen Klassenfahrt zu Beginn der Klasse 6 fühlen sich dann alle als Teil einer starken Gemeinschaft.

Profilbild von Viola Haumann

stellvertretende Klassenleitung 5D, Koordination der Erprobungsstufe, Fachvorsitz Literatur

Profilbild von Nicole Zablewski

Klassenleitung 5F, Assistentin der Erprobungsstufenkoordination