Stapel Ordner

Förderkurse

Gefördert werden Schüler/innen in speziellen, von Fachlehrern/innen und qualifizierten Schülern/innen betreuten Förderkursen, die in Kleingruppen stattfinden und eine individuelle und somit gezielte Betreuung ermöglichen. Die Rücksprache mit den Schüler/innen sowie fachdidaktische Diagnosewerkzeuge ermöglichen eine punktgenaue Förderung der Bereiche, in denen der Lernende Probleme aufweist.

Wir bieten für die Jahrgangsstufen 6-9 Förderkurse in den Fächern Deutsch, Englisch, Französisch, Latein und Mathematik an.

Dort können Schüler/innen, die Schwächen in einem Hauptfach haben, ihre Defizite aufarbeiten. Unsere Förderkurse richten sich aber auch an Schüler/innen, die einfach nur die Grundlagen eines Hauptfaches auffrischen, den aktuellen Unterrichtsstoff nacharbeiten und durch Übungen festigen möchten.

Die Förderkurse werden von qualifizierten Kursleiterinnen und Kursleitern in Kleingruppen durchgeführt. Ein regelmäßiger Austausch mit den jeweiligen Fachlehrer/innen gewährleistet einen engen Bezug zum Fachunterricht. Die Förderkurse finden nachmittags statt. Die Teilnahme ist freiwillig, die Teilnahmegebühr beträgt pro Kurs und Halbjahr 25 Euro.

Natürlich geht es nicht ohne engagierte Mitarbeit der Schüler/innen. Dann aber schaffen sie es, ihre Leistungen zu verbessern und das Gelernte mit größerer Sicherheit im Unterricht und in den Klassenarbeiten umzusetzen. Und das wiederum stärkt das Selbstvertrauen und motiviert zum Lernen. Wir freuen uns, wenn wir unsere Schüler/innen auf dem Weg zu ihrem Ziel unterstützen können.

stellvertretende Klassenleitung 9A, stellvertretende Klassenleitung 9B, Fachvorsitz Biologie, Sammlungsleitung Chemie, Koordination der Förderkurse, Steuergruppe, Gefahrstoffe